Sozial- und Kulturanthropologie

Katharina.., Dienstag, 08. November 2011, 09:41 (vor 2300 Tagen)

Hallo zusammen smiling smiley

ich besuche zur Zeit die elfte Klasse eines Gymnasiums und habe mich in den vergangenen Monaten etwas eingehender mit meiner Berufswahl beschäftigt.

Dabei bin ich auf den Studiengang der Sozial- und Kulrutanthropologie gestoßen, der sofort mein Interesse weckte, obwohl ich mich eigentlich bei meiner Berufsorientierung bisher recht schwer getan habe.

An diesem Studiengang fasziniert mich die Möglichkeit Fächerübergreifend zu arbeiten, er vereint all meine Interessen, denn seit jeher interessiere ich mich für fremde Kulturen, Literatur und Fremdsprachen, aber auch für die Strukturen und Probleme der modernen und postmodernen Gesellschaft.


Da ich im Internet leider kaum einen brauchbaren Erfahrungsbericht ausfindig machen konnte, wollte ich mich nun hier erkunden, in der Hoffnung, einen guten Überblick zu erlangen! Ich würde mich also ausgesprochen freuen, wenn ihr mir von euren bisherigen Erfahrungen berichten könntet! smiling smiley
Wie sieht es zum Beispiel mit den Momentanen Berufsperspektiven aus (ich würde z.B gerne in den Journalismus gehen)>


Ich würde gerne in Berlin studieren, der Studiengang wird dort auch angeboten, jedoch werden hier vergleichende Musikwissenschaften in den Studiengang integriert, was mir misfallen würde.
Daher würde ich auch gerne wissen, wie groß der Teil ist, den die Musikwissenschaften einnehmen und ob sie an allen Universitäten einen Teil des Studiums darstellen!
Falls dem so sein sollte: Welche ähnlichen Studiengänge gibt es>


Über baldige Antwort würde ich mich wirklich sehr freuen!
Liebe Grüße, Katharina


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum