Vorbereitende Ausbildung für das Studium der Ethnologie?!

Tiki Taka, Dienstag, 05. Mai 2015, 15:49 (vor 1025 Tagen) @ yaschwi

» Was genau versteht man denn unter Medizinanthropologie> Klingt auf jeden
» Fall sehr reizvoll!

Je nachdem wen du fragst, wirst du andere Antworten erhalten.

http://www.polsoz.fu-berlin.de/ethnologie/personenliste/dilger/Dilger___Hadolt_Einleitu...

Das ist ne gute Bucheinleitung - aber evtl. etwas zu steil für Laien die noch nie was davon gehört haben. Generell ist das Feld sehr groß und breit. Recherchiere einfach nach den Begriffen: Medizinanthropologie/-ethnologie; Medizinsoziologie; Medical Anthropology. Vielleicht findest du Skripte zu Einführungsvorlesungen im Internet.
Dann auf Uni Seiten schauen, was haben die Leute publiziert> Welche Bücher gibts auf Amazon & co. zu finden> Sprechen mich die Themen an> - Eventuell mal reinlesen wenn ein Text verfügbar sein sollte. In Deutschland gibts z.B. in Heidelberg einen Schwerpunkt auf Medizin. Auf Youtube findet man auch immer wieder gute Vorträge.

» Die Kombination der Pflegerausbildung mit dem Studium
» der Anthropologie würde sich dann sicher in der Medizinanthropologie
» bezahlt machen, nicht wahr>

Kann, muss nicht. Du lernst auf jeden Fall mehrere Sichtweisen/Wahrnehmungsweisen. Als Anthropologe kann es den Vorteil bringen nicht als "Dödel" abgetan zu werden, da man auch eine "anerkannte" Ausbildung hat. Physiotherapie finde ich persönlich super :-D Die Rettungssanis sind ein eigenes Volk...:-P

» Hast du Erfahrungswerte mit ausländischen Universitäten gemacht> Würde mich
» sehr interessieren, da ich ein Auslandsstudium fantastisch fände! Immer her
» mit den Empfehlungen. :P

Komplexe frage. Schwerpunkt Medizin kenne ich mich leider kaum aus. Bin persönlich aber ein Skandinavien Fan - Dänemark, Norwegen, SWE... andere mögen lieber die Sonne Barcelonas. Ist eine Frage der Vorlieben und der Zulassungsvoraussetzungen/Kosten vor Ort. Manchmal musst du auch erst einen Studienplatz im Heimatland vorweisen. Eventuell ist Studium in Deutschland mit Auslands Jahr auch eine gute Kombi.

Das BA/MA System ist an mir vorbei gegangen, ich kann deshalb die Ausbildung in dem Rahmen schlecht einschätzen. Wie gesagt, recherchiere was dir interessasnt erscheint und dann kommst du auf mögliche locations.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum