7. Ethnologie Symposium der Studierenden - Call for Papers

admin ⌂ @, Montag, 08.02.2010, 19:50 (vor 4985 Tagen)

Mitteilung vom Ethnologie-Symposium Zürich:

Vom 22. - 25. April 2010 organisieren wir, eine Gruppe von Studierenden der Universität Zürich, das diesjährige studentische Ethnologie-Symposium mit dem Titel Brennpunkte. Mit diesem Schreiben bitten wir interessierte Studierende aller Fachrichtungen, Beiträge zum Thema einzureichen.

In der Ethnologie wird eine Mikroperspektive angewendet, die Forschenden legen die Lupe auf bestimmte Aspekte des kulturellen Zusammenlebens und versuchen, soziale Strukturen, Kon- fliktursachen und kulturelle Systeme aufzudecken.

Das Thema Brennpunkte soll Raum bieten für Beiträge, die sich mit konfliktbeladenen und aktuellen Aspekten von lokalen Gesellschaften beschäftigen. Dabei kann es sowohl um die Fachidentität der Ethnologie, als auch um konkrete Fallbeispiele aus der Feldforschung gehen. Brennpunkte in der Ethnologie können so zum Beispiel Konflikte zwischen ethnischen Gruppen, Probleme von lokalen Akteuren in einer global vernetzten Welt oder auch wissenschaftliche Debatten um Begriffe und Konzepte sein.

Das Symposium bietet euch die Möglichkeit, eure Erfahrungen, Ideen und Gedanken zum Thema Brennpunkte in Form von Vorträgen, Filmvorführungen, Fotopräsentationen oder Workshops zu präsentieren. Es ist erfahrungsgemäß ein guter Rahmen, um sich mit anderen Studierenden über seine Ideen, Forschungen und Vorhaben auszutauschen und in unverkrampfter Atmosphäre Anre- gungen und Kritik zu erhalten. Natürlich könnt Ihr auch etwas vorstellen, das nicht direkt zum Thema passt.

Eure Vorträge sollten eine Dauer von 30 Minuten nicht überschreiten, um ausreichend Raum für Fragen und Diskussion zu lassen. Schickt uns bitte bis zum 1. April 2010 eure Vorträge in Form von Abstracts in der Länge einer halben DIN A4-Seite an: ethnosymposium (AT) vmz.uzh.ch

Die Anmeldefrist für das Symposium ist der 1. April 2010. Anmeldeformular: http://www.ethnosymposium.uzh.ch/anmeldung.html

Euer OK Ethnologie-Symposium Zürich

Das Ethnologische Symposium der Studierenden wurde mit der Absicht ins Leben gerufen, den Austausch zwischen den Studierenden der deutschsprachigen ethnologischen Institute zu fördern.

Das Treffen wird jedes Jahr von den Studierenden einer anderen Stadt organisiert und bietet den Teilnehmenden eine Plattform, um sich über ihre studentischen Erfahrungen und Forschungsvorhaben zu unterhalten.

Mehr Informationen: http://www.ethnosymposium.uzh.ch


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum