Auslandssemester mit HF Ethnologie

Rebecca @, bald München, Dienstag, 11.07.2006, 00:15 (vor 5392 Tagen) @ admin

Ja, wegen Auslandssemester mache ich mir jetzt auch keine GEdanken mehr, der Professor in München war sehr hilfsbereit, wahrscheinlich muss ich mcih selber drum kümmern, aber dafür hab ich ja noch 2 jahre zeit. mir ging es nur darum, ob es mit Europ. Ethno überhaupt geht, weil das ja wieder so ein bisschen ein deutscher Sonderweg ist.
Es wird zwar jetzt mit Studiengebühren und der Umstellung auf BA nicht gerade einfacher, aber irgendwie wirds schon gehen...
Eine Sprache als NF hab ich nicht, ich sollte zwar eigentlihc Anglistik mit Vergl. Literaturwissenschaften studieren, aber ich krieg ne Sondergenehmigung, dass ich das net muss, so mit Selbststudiumsverpflichtung und so.
Jetzt bewerbe ich mich erstmal und hoffe, dass mein NC für Intekulturelle Kommunikation reicht und dann kann ich mir bis zur Einschreibung ja noch überlegen, ob Ethno oder Europ Ethno.
Mir fallen bestimmt noch ein paar Fragen ein bis dahin ;-) , momentan kann ich gar nicht mehr klar denken, zu allem Überlfuss habe ich gleichzeitig zu dieser nicht gerade unwichtigen Entscheidung Prüfungen an der Sprachenschule.

LG Rebecca


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum