(image)

19.09.05

  23:12:13, by admin   . Categories: Studium Situation an den Unis

Kein Platz mehr für Ethnologie: Uni Innsbruck stutzt "Orchideenfächer"

An der Universität Innsbruck steht ein Kahlschlag in den Geisteswissenschaften bevor. Im "Entwicklungsplan 2005 - 2010", der Ende des Monats vom Uni-Rat beschlossen werden soll, ist u.a. für Ethnologie kein Platz mehr. Dies obwohl die Nachfrage nach dem Ethnologie-Studium noch nie so groß gewesen ist wie in den letzten beiden Jahren. Völlig kampflos wollen sich die Studierenden nicht mit den Streichungen abfinden: Die Komparatisten, deren Fach ebenfalls getrichen werden soll, rufen für den 21. September zur Demonstration auf, schreibt der Standard.

>> Stellungnahme der Studentenvertretung

>> mehr Info auf der Homepage der Europaeischen Ethnologie in Innsbruck, inkl Pressespiegel

UPDATE: Studenten protestierten gegen Studien-Streichungen (Tirol.com, 21.9.05)

SIEHE AUCH:

Kollaps des Instituts für Sozialanthropologie in Wien?

Ethnologie in Hamburg: Wird gestrichen weil unrentabel?

No feedback yet


Form is loading...

Search

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

International

Categories

Nur Ergebnisse behalten, die zu Folgendem passen:

  XML-Feeds

Licence

Creative Commons License
antropologi.info by Lorenz Khazaleh is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.
Open-Source CMS